ZUR PERSON   GESANGSUNTERRICHT/STIMMCOACHING   WORKSHOPS   VIDEOS   KONTAKT   HOME  
KATHARINA HOFER gesangsunterricht und stimmcoaching


GESANGSLEHRERIN, STIMMCOACH UND STIMMTHERAPEUTIN


katharina hofer2



während des studiums (gesangspädagogik und musikerziehung)
an der hochschule für musik und darstellende kunst in wien
(heute universität für musik und darstellende kunst, gesang bei maria bayer)
setzte ich mich intensiv mit unterschiedlichen körperarbeits-techniken
(v.a. qui gong und feldenkrais) auseinander.

schon als studentin war ich immer wieder auf
workshops, singwochen und seminaren als referentin
für die bereiche stimmbildung, chorleitung und tanz tätig.

der unterricht bei marie-therese escribano
und bei michael heptner bestärkte mich nach
einigen jahren unterrichtstätigkeit als musik-, klavier- und
gesangslehrerin an wiener gymnasien, mein berufliches augenmerk
verstärkt – und später dann ausschließlich – auf die stimme
in all ihren facetten zu legen. ich absolvierte am institut
für funktionale stimmarbeit in nürnberg die
ausbildung für funktionelle stimmtherapie.

all diese unterschiedlichen impulse und mein großes interesse
an den zusammenhängen zwischen körper, atmung, bewegung und
stimme fließen heute in meinen unterricht ein.

im vordergrund steht immer der gesunde, unangestrengte und
ökonomische gebrauch der stimme, beim singen wie auch beim sprechen.
mein ziel im unterricht ist es, die authentische, individuelle
stimme bestmöglich zum klingen zu bringen.

grundlegend für zielorientierten unterricht ist für mich,
egal ob im einzelunterricht oder in workshops,
ob als stimmtrainerin oder als stimmtherapeutin, der
immer und ausnahmslos respektvolle umgang mit meinen schülern
und schülerinnen.

ob es sich um anfängerInnen oder fortgeschrittene
handelt, um laiensänger, schauspielerinnen, lehrer oder politikerinnen,
ob die singstimme weiter ausgebildet werden soll oder ob
die sprechstimme heiser ist und wieder zum klingen gebracht
werden soll, ob einfach der wunsch da ist, mehr über
gesunde atmung zu erfahren und die eigene stimme
endlich genauer kennenzulernen –

im zentrum steht immer die gesunde stimme.